Für das stärkste Team

Betriebliche Gesundheitsförderung mit CrossFit

Was ist Betriebliche Gesundheitsförderung?
Bei der Betrieblichen Gesundheitsförderung geht es um die Verbesserung des Gesundheitszustandes der Arbeitnehmer. Das Präventionsgesetzt bietet dem Arbeitgeber die Möglichkeit für jeden Angestellten bis zu 500€ steuerfrei für gesundheitsbezogene Leistungen auszugeben. Dazu gehören Ernährung, Sport und Entspannung. CrossFit Hunsrueck bietet die Möglichkeit sportliche Gesundheitsleistung für ihr Unternehmen zu organisieren und durchzuführen.

Sie wollen das stärkste Team in jeder Hinsicht?

 

CrossFit Hunsrueck macht ihre Mitarbeiter zum stärksten Team in jeder Hinsicht. Wir stärken die Muskeln, den Teamgeist und verbessern die Lebensqualität ihrer Mitarbeiter.
Sie wollen mehr Informationen?

Kontaktieren Sie uns direkt.

 

Rehabilitationssport

Was ist RehaSport?

 

RehaSport wird im §44 SBG IX definiert. Es handelt sich um ein Gruppentraining zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit, psychischen und sozialen Stabilisierung, sowie zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Träger für den RehaSport sind die Renten-, Kranken- oder Unfallversicherung, das heißt sie übernehmen die Kosten der Trainingseinheiten.

Der Rehabilitationssport wird durch den Verein Reha- und Gesundheitssport Kastellaun e.V. organisiert. Die Reha- Sportgruppen finden in den Räumlichkeiten von CrossFit Hunsrueck statt.

Die ersten Gruppen starten am 24. Mai.

Der Reha- und Gesundheitssport Kastellaun e.V. erhebt jährlich einen Beitrag von 30€, welcher im Voraus gezahlt wird.

Personal Training

Was ist Personal Training?

Personal Training ist eine individuelle Betreuung durch einen Trainer. Hierbei kann an persönlichen Schwächen oder Stärken gearbeitet werden. Zwar bietet CrossFit selbst schon eine sehr enge Betreuung an, jedoch kann nicht in jedem WOD an den individuellen Eigenschaften gearbeitet werden.

 

Mit wie vielen Personen kann ein Personal Training gemacht werden?

Das klassische Personal Training ist eine 1:1 Betreuung, d. h. ein Trainer und ein Sportler. Da unsere Trainer es gewöhnt sind auch in größeren Gruppen auf individuelle Probleme einzugehen, bieten wir die Möglichkeit auch im 1:2 oder 1:3 Verhältnis ein Personal Training zu buchen.

Wann empfiehlt sich ein Personal Training?

Personal Training kann sich aus verschiedenen Gründen anbieten. Allgemein macht ein Personal Training für jeden Sinn, der gezielt an seinen Schwächen und Stärken arbeiten möchte. Dies kann für einen CrossFit Athleten gelten, der seine Leistungsfähigkeit verbessern will oder dem einige Übungsausführungen sehr schwer fallen oder nach einer Verletzungen zum gezielten Aufbau der geschwächten Strukturen.

 

Was kostet ein Personal Training?

 

Die Preise sind abhängig von der Dauer des Trainings (30, 45 oder 60 Minuten) und der Personenanzahl. Die Preise liegen zwischen 34€ für 30 Minuten bei einer Person und 85€ für 60 Minuten mit drei Personen. Unser Personal informiert dich gerne über alle Preise vor Ort oder unter 06762 / 93 69 669.

 

Magische Klebestreifen

Kinesiologisches Taping ist mittlerweile bekannt. Bei großen Sportevents wie Olympia oder der Fußballweltmeisterschaft hat man etliche Spitzensportler mit bunten Tapestreifen gesehen. Schnell wurde Kinesiotape bekannt und was bei Leistungssportlern hilft, funktioniert auch bei Hobby- Athleten.

Was ist Kinesiotape?

Das in Japan erfundene Kinesiotape ist im Gegensatz zu den altbekannten Tapes sehr elastisch. Die dünnen Fasern (meist Baumwolle) können fast auf doppelte Länge auseinander gezogen werden. Genau diese Elastizität macht diese Tapes so besonders. Durch verschiedene Auflagetechniken wirkt das Tape auf Haut, Muskel und Bindegewebe.

Wie wirkt Kinesiotape?

Durch die elastischen Fasern kann je nach Anlagetechnik eine Muskelentspannung oder -aktivierung erfolgen. Blutgefäße halten ihr Lumen aufrechter und verbessern somit die Durchblutung. Bindegewebe erhält eine Zugbelastung und kann so entweder stabilisieren (z.B. nach einer Bänderzerrung) oder entspannen. Des Weiteren kann es durch den Entspannungseffekt schmerzlindernd wirken.

Wann kann ich Kinesiotape einsetzen?

Kinesiotape wirkt sehr gut bei akuten Ereignissen, wie zum Beispiel einer Bänderzerrung. Bei chronischen Problem kann es ergänzend zu einer ärztlichen oder physiotherapeutischen Behandlung eingesetzt werden.

Bei was hilft Kinesiotape?

Kinesiotape kann bei vielen Problemen helfen. Es kann jedoch auch zur Leistungssteigerung eingesetzt werden. Hier eine kleine Auflistung:
Akute und chronische Schmerzen (Muskeln, Gelenke oder sogar Organe)
Verspannungen oder Muskelkater
Menstruationsbeschwerden
Bei vermindertem Bewegungsausmaß
Gelenkkorrektur (z.B. Kniescheibe)
und vieles mehr... .

Du möchtest genauere Informationen über Kinesiotaping?

Frag einfach bei unseren Trainern nach, wir informieren oder tapen dich gerne.

Voodoo Gummibänder

Voodoo Flossing oder Medical Flossing ist ein neues Hilfsmittel für die Sport- und Physiotherapie. Der Name Voodoo Flossing entstand durch den bis dato unerklärlichen positiven Effekt des Flossing. Heute ist bekannt wieso Flossing wirkt. Zur Zeit werden Studien durchgeführt, die die Effektivität und Wirkungsweise des Flossing evidenzbasierend belegen sollen.

 

Wann wird Flossing angewendet?

 

So oft wie möglich wenden wir bei unseren Kunden und Patienten Flossing an. Sowohl in der Physiotherapie, als auch im Personal Training. Matteo ist zertifizierter Medical Flossing Therapeut und benutzt das Band selbst regelmäßig.

Bei was hilft Flossing?

 

Flossing hilft sowohl beim Warm Up im Sport, also auch bei der Verletzungsrehabilitation. Hier ein paar Beispiele:

  • Aufwärmen
  • Occlusionstraining
  • Unterstützung bei Lymphdrainage
  • zur Verbesserung der Beweglichkeit
  • zum Lösen von Verklebungen
  • zur Verbesserung der Regeneration
  • bei Verletzungen
  • bei der Manuellen Therapie

Physiotherapie

Alle CrossFit Athleten werden physiotherapeutisch durch TheraSpier betreut. Da es bei CrossFit nicht nur um einfachen Sport geht, sondern auch darum gesunde Bewegungsmuster zu verinnerlichen, ist die Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten sehr wichtig.

Ob es Medical Flossing, Kinesiotaping und Sport- und Bewegungsanalysen, Gelenk- oder Muskelbehandlungen sind spielt keine Rolle. Mit TheraSpier haben wir einen Partner für diese Leistungen. Du kannst diese Leistungen sowohl im Rahmen des Personal Trainings selbst zahlen oder bekommst von deinem Arzt eine Verordnung.