Ist das Paleo – Ja oder Nein?

Juli 17, 2016 Matteo No comments exist

Was ist erlaubt und was nicht?

Was ist Paleo und was nicht?
Welche Lebensmittel bei Paleo erlaubt sind, ist leicht und einfach gesagt:
Gemüse, Obst, Fleisch, Fische, Eier und Nüsse.
Jedoch gibt es immer wieder Lebensmittel bei welchen die Frage aufkommt: Ist das jetzt erlaubt oder nicht?
Deswegen habe ich für euch diese Liste angelegt, die ständig aktualisiert wird.

Nicht erlaubte Getreideprodukte

Alle Getreideformen sind nicht Paleo.
– Weizen
– Roggen
– Dinkel
– Hafer
– Hirse
– Buchweizen
– Quinoa
– Amaranth
und so weiter.
Sowie alle daraus produzierten Mehle

Nicht erlaubte Getreideprodukte

Dies bedeutet auch kein:
– Keks
– Kuchen
– Brot und Brötchen
– Müslis

Hülsenfrüchte

Alle Hülsenfrüchte sind nicht erlaubt:
– Erbsen
– Mais
– alle Bohnensorten (Kidney, Stangenbohne)
– Kichererbsen
– alle Linsensorten

Milchprodukte

Alle Milchprodukte sind nicht erlaubt
– Milch
– Butter
– Käse
– Quark
– Joghurt
– Molke

Fertigprodukte und Industriewaren

Fertigwaren und Inhaltsstoffe
Fertigprodukte enthalten in der Regel Zucker oder Zuckerersatzstoffe, Weizengluten oder Maisstärke und sind daher nicht erlaubt.
– Zucker und Zuckerersatzstoffe (Aspartam, Glucosesirup usw.)
– das komplette Süßigkeitenregal im Supermarkt
– Fertigprodukte
– Cola, Limo und Co.
– Fruchtsäfte
– Lebensmittel mit den Zusatzstoffen der E- Reihe
– Alkohol

Fertigprodukte und Industriewaren

Nicht erlaubt sind alle Lebensmittel mit Zusatzstoffen.
– Glucose, Fructose, Saccarose
– Aspartam, Xylit
– alle E- Zusatzstoffe
– Lecithin
– Antioxidatien
– Emulgatoren
– Farbstoffe
Einfach gesagt: Steht auf der Verpackung ein Inhaltsstoff der kein Lebensmittel ist, solltest du darauf verzichten.

Fertigprodukte und Industriewaren

Vorsicht – unbedingt Inhaltsstoffe lesen oder nachfragen
– Wurstwaren
– Ketchup
– allen Konserven
– Tiefkühlgemüse und Obst

Weitere Lebensmittel

Weitere Lebensmittel – Unspezifische Gruppen
Diese Lebensmittel sind ebenfalls nicht erlaubt:
– Kaffee
– Kartoffeln und alle Produkte daraus (Achtung Speisestärke)

Ausnahmen

Ausnahmen und Diskussionsthemen
Es gibt einige Lebensmittel, bei denen oftmals diskutiert wird ob es erlaubt ist oder nicht.
Im Zweifel würde ich davon abraten diese Lebensmittel zu essen. Die Entscheidung liegt natürlich immer bei euch.
Bei einem Teil der Lebensmittel geht man davon aus, dass diese nach der Herstellung verträglicher sind als andere Lebensmittel (z.B. Butter und Ghee), bei dem anderen Teil wird über die Art des Lebensmittels gestritten (z.B. Erdnuss).

Ausnahmen

Ausnahmen
Bei diesen Lebensmitteln ist es eure Entscheidung ob ihr sie esst oder nicht
– Erdnüsse (Achtung Erdnussbutter – Inhaltsstoffe lesen)
– Kakao (kein Kaba – Inhaltsstoffe lesen)
– Ghee (wird aus Milch produziert – auf weitere Inhaltsstoffe achten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.